Sitemap Print / Drucken Home

Willkommen bei der Schuldenberatung Schweiz

Schulden gross 

 

 

Im Dachverband der Schuldenberatungsstellen arbeiten die Fachstellen und weitere gemeinnützige Stellen aus der ganzen Schweiz zusammen. Schuldenberatung Schweiz bietet keine individuellen Beratungen an. Bitte melden Sie sich bei Ihrer kantonalen Schuldenberatungsstelle. Besten Dank.

Neuer Geschäftsleiter für den Dachverband Schuldenberatung Schweiz

Die Präsidentin und der Vorstand freuen sich mit Pascal Pfister aus Basel einen neuen Geschäftsleiter für den Dachverband Schuldenberatung Schweiz gefunden zu haben.

Er hat seine Arbeit am 1. Januar 2021 aufgenommen.

Wir wünschen ihm einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Neu befindet sich der Geschäftssitz wieder in Basel (Adresse unter Über uns - Kontakt).

Die Intrum macht jungen Erwachsenen (k)ein Geschenk!
 

Der Vorstand des Dachverbands Schuldenberatung Schweiz schliesst sich der Meinung von Mario Roncoroni an: Die Intrum macht jungen Erwachsenen (k)ein Geschenk! - Berner Schuldenberatung

Steuerschulden: Nummer 1 unter den Schulden in der Schweiz

Der Dachverband Schuldenberatung Schweiz hat in seiner Strategie zwei Schwerpunktthemen festgelegt: Steuerschulden und das Sanierungsrecht.

SBS unterstützt das Projekt Steuerschulden halbieren der Budget- und Schuldenberatungsstelle Plusminus in Basel so wie der Dachverband alle Anstrengungen unterstützt, Steuerschulden zu verringern und zu verhindern.

Für weitere Informationen: Steuerschulden halbieren

Schuldenberatung Schweiz setzt sich für den Automatisierten Freiwilligen Direktabzug der Steuern vom Lohn ein

 

Genf, 22. Juni 2017
Mitgliederversammlung SBS

Mitgliederliste Dachverband Schweiz Pressecommunique der Schuldenberatung Schweiz

Mitgliederliste Dachverband Schweiz Resolution der Schuldenberatung Schweiz Mitglieder.pdf (179 KB)

Laufende Steuern müssen ins Existenzminimum eingerechnet werden

Steuerschulden ohne Ende

Juni 2016
 

Der Nationalrat hat die parlamentarische Initiative Golay mit 120 Stimmen gegen 72 abgelehnt. Sie hatte verlangt, dass vom Schuldner effektiv überwiesene Beträge für die Ratenzahlung von Bundes-, Kantons- und Gemeindesteuern des laufenden Jahres unpfändbar sind.

Informationen zum Vorstoss:

https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?AffairId=20150471

 

Mitgliederliste Dachverband Schweiz Pressemitteilung des SBS dazu

Wo Sie Informationen zu Budget und Schulden finden:

www.plusminus.ch (Basel-Stadt)

www.schuldeninfo.ch (Bern)

www.caritas-schuldenberatung.ch (CH)

Home | Top | Print / Drucken | Impressum
Created by C.I.S. AG