Jetzt Mitglied werden und die Stimme der Schuldenberatung stärken!

Schuldenberatung Schweiz ist der Dachverband der öffentlichen und privaten gemeinnützigen Fachstellen für Schuldenberatung in der Schweiz. Diese bieten in den Kantonen spezialisierte Beratung und Begleitung an für verschuldete und überschuldete Personen an.

Schuldenberatung Schweiz setzt sich gemäss Statuten für die Unterstützung und professionelle Begleitung aller verschuldeten oder überschuldeten Personen ein, ungeachtet ihrer Finanzkraft, ihres Alters, Geschlechts oder ihrer Herkunft. Und der Verein strebt die Verbreitung und Vereinheitlichung professioneller Schuldenberatungsmassnahmen an, die auf dem Grundsatz der Ganzheitlichkeit beruhen. 

Der Verein mit einem Umsatz von 108’000 CHF und einer Geschäftsstelle mit 65 Stellenprozenten ist auf zusätzliche Einnahmen angewiesen (Rechnung 2021 Link?). 

  • Aktivmitgliedschaft

Organisationen und Fachstellen, welche in der Schuldenberatung tätig sind. Aktivmitglieder verpflichten sich, die vom Dachverband festgelegten methodischen Richtlinien in ihrer Beratungspraxis umzusetzen. Sie profitieren von juristischer Rückberatung, Erfahrungsaustausch in sprachregionalen Arbeitsgruppen und weiteren Dienstleistungen.

Organisationen mit über 100 Stellenprozenten Schuldenberatung:

3000 CHF / Jahr

Organisationen mit unter 100 Stellenprozenten Schuldenberatung:

1500 CHF / Jahr

  • Fördermitgliedschaft

Juristische und natürliche Personen, welche die Ziele von Schuldenberatung Schweiz unterstützen wollen.  Sie erhalten den Zugang zu aktuellen Informationen und Dossiers aus dem Fachbereich Verschuldung sowie einen ermässigten Zugang zu Veranstaltungen.

Juristische Personen:

300 bis 1000 CHF / Jahr (nach eigener Einschätzung)

Natürliche Personen:

100 CHF/ Jahr

Dienstleistungen von Schuldenberatung Schweiz im Überblick (Link bearbeiten)

Zum Anmeldeformular